Was genau bedeutet „Fast Fashion“?

Was genau bedeutet „Fast Fashion“?


Dies ist eine Bekleidungsproduktionsmethode, die sich durch eine schnelle Reaktion auf Markt- und Modetrends auszeichnet. In der Fast-Fashion-Branche findet man oft billige, minderwertige Mode, die von Massenhändlern verkauft wird. Auf dem Laufsteg wurde vor nicht allzu langer Zeit entdeckt, dass man nach einiger Zeit in jeder Fußgängerzone auf ähnliche Varianten stößt.

Bekleidung in der Fast-Fashion-Branche hat eine kurze Zeitspanne, die sogenannte Lead- Time: Von der Designphase bis zum Verkaufsstart im Store vergehen nur etwa vier Wochen.

Es ist so schnelllebig! Dieser kontinuierliche Zeitdruck ist besonders für Lieferanten und Näherin fatal.

 

Deshalb sei auch Du ein Teil der Slow Fashion und lasse Dich inspirieren von meinen gebrauchten Handtaschen. Denn Second Hand Taschen ist Fashion.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht weitergegeben. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

×